pic
pic
pic
Pension UHL befindet sich in Mallnitz, einem schönen Ort in Kärnten, Österreich. Mallnitz ist eines der ältesten Skigebiete aus Österreich, liegt auf 1300 m Höhe, bei der Grenze des Salzburgerlandes und Kärnten Regionen.
Für die Liebhaber der Berge, Winter und Sommer Sport ,Pension UHL ist die perfekte Wahl.

Pension UHL bietet in seiner 21 rooms, 65 Betten (Einzel-, Doppel-, Familien- Zimmer, Appartement), mit atemberau- benden Blick auf den Ankogel-Bergen. Die Zimmer und Apartments des UHL-Pension verfügen über den Boden bis zur Decke Fenstern und Holzmöbeln. Alle Unterkünfte verfügt über kostenlosen Internetzugang, Kabel-TV, Balkon und ein eigenes Badezimmer. Genießen Sie regionale und internationale Gerichte in Pension UHL Speiseräume für Raucher und Nichtraucher (Frühstück, Mittag und Abendessen). Die Bar serviert eine Auswahl an Getränken und Snacks.
Es gibt auch Grillmöglichkeit. Unsere Pension bietet Speicherplatz für Ski- und Snowboard-Ausrüstung.
Es bietet auch einen Kinderspielplatz und eine 24 Stunden-Rezeption, Ski Bus kostenlos auf der Route UHL-Ankogel-Ski im Winter, auch kostenfreie private Parkplätze zur Verfügung.

Pension UHL genießen Gäste in jedem Alter (jung, Paare, Familien mit Kindern, ältere Menschen) zu hosten. Bei unseren Partnern gibt es berühmte Reisebüros und Veranstalter Internationale Schule-Lager.

Pension UHL ist auch ein idealer Ort für hosting SommerCamps und Winterlager, für Schüler zwischen 7-17 Jahre alt. Pension UHL kann für Schüler-Camps reccomand ein tägliches Programm, unter anderem durch Sport und Spaß. Wir haben Ausbilder für alle diese Aktivitäten berechtigt. Wir organisieren auch Sportlager (Fußball-Camp, Basketball-Camp, Volleyball-Camp, Tennis camp, Leichtathletik Lager).

Transport nach Mallnitz ist einfach:
♦ mit dem Zug (OBB) Bahnhof Mallnitz-Obervellach tut die Verbindungen über OBB, zwischen Bad Gastein-Spittal-Villach-Klagenfurt (aus Slowenien) oder Lienz (aus Italien).
♦ mit dem Nationalpark-Wanderbus
♦ mit dem PKW:
- Von Wien/Linz auf der A 1 bis Salzburg, weiter auf der A 10 bis Bischofshofen. Weiter auf der B 311 bis zur Ausfahrt Gasteinertal. Auf der B 167 bis Böckstein und mit der Tauernschleuse nach Mallnitz.
- Von Graz/Klagenfurt auf der A 2 über Villach bis zur Abfahrt Lendorf/Spittal a. d. Drau. Weiter auf der B 100, B 106 und B 105 nach Mallnitz.
♦ mit dem Flugzeug (Flughafen Klagenfurt, Salzburg Flughafen, München Flughafen, Ljubljana Flughafen, Udine Flughafen,Flughafen Venedig, Treviso Flughafen).


HERZLICHE WILLKOMMEN!